Das Richtfest steht vor der Tür

Demnächst sollen die Holzarbeiten am neuen Clubhaus der Hafengemeinschaft abgeschlossen sein. Zur Feier unseres Richtfestes möchte die Hafengemeinschaft alle Clubmitglieder und Gastlieger des SCC und des SVOH sowie unseres Nachbarvereins SOSC einladen.

Außerdem möchten Jonas und Falko Ronnebaum in diesem Rahmen anlässlich der Bootstaufe ihres neuen Bootes P-1740 nachträglich zum Umtrunk einladen.

Ein Termin wird unter anderem auf der Homepage des SCC und per Mail bekannt gegeben.

 

Unsere erste Saison in der Junioren-Segelbundesliga

Nachdem bereits im letzten Jahr ein paar Mitglieder des Europe-Team Niedersachsen bei einem Event der Segelliga in Hamburg teilgenommen haben, entstand der Wunsch dieses Jahr mit einer besseren Vorbereitung sein Glück zu versuchen.

Als bekannt wurde, dass der Heinz-Nixdorf-Verein relativ günstige Trainings veranstalten wird, begann ich, Pilipp Menke zusammen mit Vincent Schrader ein Team zusammenzustellen. Kurz darauf hatten wir noch zwei weitere Leute gefunden, die mit uns teilnehmen wollten. Am 1. Mai  versuchten wir, Vincent Schrader (Steuermann), ich (Taktiker), Jonathan Storks (Gennacker) und Niels Timm (Vorschiff), uns am Möhnesee auf einer J70. Dies war für uns zunächst eine große Umstellung, da wir als Dümmeraner nicht an Kielschiffe gewöhnt waren. Außerdem war das Segeln mit gleich vier Personen für uns Einhandsegler sehr fremd. Nach dem ersten Trainingstag unter der Führung von Jocky Hellmich wurden wir immer mehr mit dem Boot vertraut. Am nächsten Tag hatten wir plötzlich Wind von ca. 4 Bft., was uns Anfänger zunächst ein wenig überforderte. Nach einem Sonnenschuss und einer Grundberührung haben aber auch bei dem stärkeren Wind unsere Manöver geklappt. (weiterlesen)

 

Philipp Menke

Saisonstart 2018 ungewiss (ACHTUNG APRIL SCHERZ)

Wie in den Lokalnachrichten und im NDR berichtet, haben sich im südlichen Naturschutzgebiet offenbar unterirdische Hohlräume gebildet, die das Wasser im Dümmer bis auf wenige Zentimeter haben sinken lassen. Dieses ist auch über die Webcams vor Lembruch und Hüde sehr gut zu erkennen.

Experten arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung des Phänomens und überlegen offenbar die Hohlräume weitläufig abzudecken und mit Beton zu füllen. Es wird aber frühstens mit der Wiederbefahrung zum Herbst des Jahres 2018 gerechnet (Stand 01.04.2018).

Neue Webcam am Dümmer

Der Segler-Club Dümmer (SCD) in Lembruch hat Anfang 2018 eine komplette Wetterstation inklusive Webcam installiert.

Die Webcam liefert alle 5 Minuten ein neues Bild mit schön viel Wasseranteil. Und herrlichem Blick auf das Westufer ;-). Die Webcam ist in unserer Linkliste auf der Startseite aufgenommen.

Die Wetterstation ist eingebunden in das Windfinder Netz und kann nun über die App oder die Webseite abgerufen werden.

SCC’ler von Stadt Damme geehrt

Dammes Bürgermeister Gerd Muhle zeigte sich sichtlich stolz, dass er Jochen Wolfram zum wiederholten Mal die Sportlermedallie in Gold überreichen durfte. Mit seinem DM-Titel im P-Boot war Jochen einer der erfolgreichsten Athleten der bisher größten Sportlerehrung Dammes. Die zweite Goldmedallie des Abends ging an Ralph Nyhuis für seine Teilnehme an der Piraten EM 2017 an der Müritz.

Ebenso erhielten Kai, Falko und Jonas jeweils Silbermedallien für die Teilnahme an deutschen Meisterschaften.

Leider waren Ralph und Falko verhindert und konnten ihre Preise nicht persönlich entgegennehmen.

Die Mitglieder des OSC Damme erhielten traditionell etliche Gold- und Silbermedallien für sehr große erfolge in verschiedensten Disziplinen. Die Athleten, auch viele Jugendliche, waren international bei sehr hochkarätigen Veranstaltungen unterwegs.

Seit längerem erhielt mit der U15-Mannschaft eine Gruppe des Rot-Weiss Damme e.V. mal wieder eine Auszeichnung. Die Jungs hatten den Aufstieg in die C-Jugend Landesliga geschafft.

Am Ende der Ehrung wurden vier sehr verdiente ehrenamtliche Helfer mit Gold ausgezeichnet.

Der SCC gratuliert allen geehrten und wünscht auch weiterhin beste Erfolge im Sport!